Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Haßfurt

 

 

Gottesdienste in YouTube

 

Hier finden Sie kurze Sonntagsgottesdienste aus der evangelischen Christuskirche in Haßfurt! Ein Doppelklick auf den Link führt Sie direkt zur entsprechenden Seite in YouTube.

 

Sonntag, 24. Mai: ev.hassfurt@home

 

Sonntag, 17. Mai: ev.hassfurt@home

Sonntag, 10. Mai: ev.hassfurt@home

Sonntag, 3. Mai: ev.hassfurt@home

Sonntag, 26. April: ev.hassfurt@home

Sonntag, 19. April: ev.hassfurt@home 

Ostermontag: Ökumenischer Gottesdienst: ev.hassfurt@home

Ostermusik: ev.hassfurt@home

Oster-KIndergottesdienst: ev.hassfurt@home

Ostersonntag: ev.hassfurt@home

Karfreitag, 10. April 2020: ev.hassfurt@home

Palmsonntag 5. April 2020: ev.hassfurt@home

Sonntag 29. März 2020: ev.hassfurt@home

Sonntag 22. März 2020: ev,hassfurt@home

 

 

Kindermusical - Die Aufführung wird verschoben

Das Kindermusical kann nicht am 21. Juni stattfinden - schade!

Es gibt einen neuen Termin: 20. September.

Hoffentlich ist eine Aufführung dann wie geplant möglich. Weitere Informationen gibt es direkt bei Frau Ute Höfner.

 

Liebe Gemeinde,

an Christi Himmelfahrt und am Pfingstsonntag feiern wir wieder gemeinsam Gottesdienst - und zwar Gottesdienst unter freiem Himmel im Pfarrgarten (Beginn: 10 Uhr)!

Ab Montag, den 4. Mai, dürfen eigentlich wieder Gottesdienste in den Kirchen stattfinden, aber nur unter hohen Sicherheitsauflagen: So ist z.B. das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes Pflicht, auf längere Gesänge soll verzichtet und es muss ein Abstand von 2 m eingehalten werden. Für unsere Christuskirche bedeutet dies, dass nur 26 Gottesdienstbesucher Platz nehmen können. Kommen weitere dazu, müssen diese wieder nach Hause geschickt werden.

Der Kirchenvorstand hat darum beschlossen, dass es am 10. Mai, 17. Mai und am 24. Mai noch Videogottesdienste geben wird. Am 21. Mai und am 31. Mai feiern wir Gottesdienste im Grünen. 

Wie es dann im Juni weitergeht, wird sich noch zeigen...

Gottes Segen wünschen

Pfarrerin S. Hopperdietzel 

 

 

Zeichen der örtlichen und weltweiten Solidarität - jeder gespendete Euro wird von der Landeskirche verdoppelt

 

Die Maßnahmen, um das Coronavirus einzudämmen, bedeutet auch, dass Tafeln, Kleiderkammern, Beratungsstellen, Sozialkaufhäuser etc. geschlossen werden mussten. Dies trifft Menschen und Familien, die von Armut betroffen sind besonder hart.Die Diakonie in Bayern versucht durch Food Trucks, Einkaufshilfen, Telefonberatung und anderes weiterzuhelfen.

Spendenkonto: 

Diakonisches Werk Bayern  

DE20 5206 0410 0005 2222 22 

Stichwort: Soforthilfe Corona 

Weitere Informationen unter: www.diakonie-bayern.de oder: www.bayern-evangelisch.de 

 

Inzwischen ist das Corona-Virus auch in allen Partnerkirchen der Bayerischen Landeskirche angekommen. Hilferufe kommen aus Liberia, Papua-Neuguinea, El Salvador, Brasilien, Kenia und dem Kongo. Das örtliche Gesundheitssystem kann nicht alle versorgen, die Hilfe benötigen, und für viele Menschen hat sich die wirtschaftliche Lage so verschärft, dass das Familieneinkommen nicht einmal mehr für Lebensmittel und Medikamente reicht. Aus diesem Grund wurde ein Nothilfe-Fond errichtet:

Mission EineWelt 

DE56520604100101011111 

BIC: GENODEF1EK1   

Evangelische Bank 

Stichwort: Corona-Hilfsfonds 1410160 

Weitere Informationen unter: 

https://mission-einewelt.de 

 

Jeder gespendete Euro wird von der Bayerischen Landeskirche verdoppelt, um Menschen in Notlagen helfen zu können!

 

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Haßfurt liegt zwischen dem Steigerwald und den Haßbergen direkt am Main und stellt mit Ihren 2700 Gemeindegliedern die größte Gemeinde im Dekanatsbezirk Rügheim.

 

Eine Besonderheit der Kirchengemeinde ist die große musikalische Angebotsstruktur (Posaunenchor, Flötenchor, Kinderchöre, ökumenisches Kindermusical, musikalische Frühförderung).